Forum
zurück
Antwort erstellen

21.11.2004   23:22:56   - Eigene Quark-Herstellung

Erda Hillmann

In den USA bekommt man nur in den Whole Food Stores Quark. Es ist aber ganz leicht, Quark selber herzustellen. Ich benutze schon lange das folgende Rezept, das man ganz nach eigenem Geschmack abwandeln kann. 1/2 gall. Buttermilch 1 kl. Packung fluessige Sahne in einer feuerfesten Form (ich benutze das Unterteil von meinem Roemertopf) zusammenruehren, im Backofen bei 150 Grad Fahrenheit fuer 12 - 15 Stunden waermen lassen, eine grosse Schale mit einem engmaschigen Kuechentuch auslegen, die Mischung hineingiessen (obere weisse Schicht ist der Quark, die restliche Fluessigkeit ist Molke - moegen die Hunde besonders gern), das Tuch ueber Kreutz knoten, einen Kochloeffel durchstecken und aufhaengen. Nach 30 min. kann man dann den Quark in einen gut schliessbaren Behaelter fuellen und in den Kuehlschrank stellen. Der Quark dickt noch nach. Er haelt sich im Kuehlschrank eine Woche.


e-mail senden
22.11.2004   11:11:49   - Re: Eigene Quark-Herstellung



Hallo Frau Erda Hillmann, besten Dank für Ihre Beiträge. Somit kann mein Forum vielen Menschen in den USA, die freude am Backen haben, geholfen werden. Nochmals besten Dank für Ihren Beitrag. Lothar Knöchelmann


e-mail senden

zurück